DJH Jugendherberge Halle

Programmdetails:

Hallenser, Halloren und Halunken

 
geeignet für
5.-10. Klasse
 
 
 
Aufenthalt
5 Tage
 
 
 
Erlebt die Highlights von Halle

Ihr schaut hinter die Kulissen Theater und deutschlands größter Schokoladen-fabrik, der "Hallorenschokoladenfabrik". Schaut den Moderatoren des Radiosenders Jump & Sputnik über die Schultern und erlebt riesige Zeitungs-bänder bei einer Führung durch das Mitteldeutsche Druck- und Verlagshaus. Bowling, Kino, Spaßbad und noch vieles mehr erwarten euch!

Leistungen, Preise & Infos

Leistungen
4 Übernachtungen mit Vollpension, Programm wie beschrieben, inkl. Bettwäsche und Fahrkarten für die Straßenbahn

Preis pro Person
Hallenser, Halloren und Halunken
01.01. - 31.12.17
4 Ü/VP: 176 €

Hallenser, Halloren und Halunken
01.01. - 31.12.18
4 Ü/VP: 182 €

Ermäßigung
1 Freiplatz (Ü/Verpflegung) je Schulklasse ab 21 Personen

Allgemeine Hinweise
Das Reiseprogramm kann individuell geändert werden.
Auf Grund von möglichen Einwänden des MDR sind die Führungen in der Hörfunkzentrale unter Vorbehalt. Der Programmablauf kann variieren.



Reiserücktrittskostenversicherung 0,95 € pro Person (optional)

Antrag: Reiseruecktrittskostenversicherung

zur Buchungsanfrage

Programm

Die Stadt Halle, die ehemalige Salz- und Hansestadt an der Saale, ist eine der ältesten Städte Mitteldeutschlands.
Reste ausgedehnter Befestigungsanlagen, zwei mittelalterliche Burgen, Sakralbauten und schöne Bürgerhäuser sind Zeugen einer reichen und wechselvollen Geschichte.
Noch heute kann man an der Tradition der Salzwirkerbrüderschaft im Halloren- und Salinemuseum teilhaben. Auch als "Händel-Stadt" ist Halle international bekannt. Halle bietet aber nicht nur historische Gebäude sondern auch modernen Bauwerke von heute.

1. Tag - Anreise und Rallye
Anreise bis 12.00 Uhr
Anschließend macht ihr eine Stadtrallye durch die Straßen von Halle und entdeckt somit viele interessante Sehenswürdigkeiten.
Am Abend besucht ihr die Bowlingbahn.

2. Tag - Tiere und Stärkung des Teamgeistes
Heute geht`s ins einen der ältesten Zoos Deutschlands, dem Bergzoo.
Nachmittags könnte ihr in luftiger Höhe im Kletterwald eure Teamfähigkeiten testen.

Der Kinobesuch im "Cinemaxx" rundet den Tag ab.

3. Tag - Töne in Hülle und Fülle
Am Vormittag nehmt ihr an einer Führung durch das MDR-Rundfunkgebäude (Radiosender Jump & Sputnik) teil.
Am Nachmittag besucht ihr die Klangwerkstatt des Händelhauses und erfahrt somit mehr von den Instrumenten aus den Zeiten von Halles großem Sohn "G.F.Händel". Am Abend habt Ihr Freizeit bzw. hat Ihr die Möglichkeit von September-April Eure Runden im Eisdom zu drehen. (zzgl.)

4. Tag - So ein Theater...
Ihr besucht das Theater und schaut hinter die Kulissen der Bretter, die die Welt bedeuten.
Am Nachmittag habt ihr Zeit für euch und könntet nochmal durch die Stadt schlendern.
Anschließend besucht ihr das Spaßbad "Maya Mare".

5. Tag - Abschied
Nach dem Frühstück wünschen wir euch eine gute Heimfahrt.

Infos zur Jugendherberge

Jugendherberge Halle
Große Steinstr. 60
06108 Halle/ Saale 

Tel: +49 345 2024716
Fax: +49 345 2025172
Internet: http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/halle763/portraet

Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im deutschen oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

zurück